+49 (0)5741 296405   info@c-hessler.de

Produkt-Historie

You are here: Home / Produkt-Historie

Das gibt es so nur hier

  • TOP Funktion
  • TOP Handhabung
  • TOP Verarbeitung
  • Direkt vom Hersteller
  • Beratung durch den Hersteller
  • Test gratis
  • Kauf auf Rechnung

Gratis testen!

Sie sind Fachmann/ – frau und gewerblich tätig? Dann haben Sie die Möglichkeit die Maschinen unverbindlich und gratis zu testen, um die Einsatzmöglichkeiten unter Ihren persönlichen Bedingungen zu überprüfen.

Einfach anrufen:
Deutschland 05741 / 296 405
International +49 5741/ 296 405

Persönliche Beratung

Dr. Christoph Heßler Maschinensysteme
An der Ronceva 5
32312 Lübbecke
Tel.: +49 (0) 5741 / 3012080
E-Mail: christoph.hessler@c-hessler.de

Dr.-Ing. Christoph Heßler

Dr.-Ing. Christoph Heßler

Produkt-Historie

Auf der Ligna 2005 in Hannover wurde das Tischgerät Eckenformer TZ 01 vorgestellt. Es entstand aus der konkreten Aufgabenstellung für 135° Eckregalböden. Es war speziell für die Eckenbearbeitung an135°-Winkeln für bewegbare Werkstücke, beispielsweise Eckregalböden vorgesehen. Es folgte Ende 2006 die Technologie-studie MZ 01 135V als mobiler Allrounder mit variabler Winkeleinstellung und zwei Arbeitsbereichen.  

Daraus wurden eine Reihe mobiler Eckenformer abgeleitet. Im März 2007 wurde der Eckenformer MZ 02 90F RBT H vorgestellt, der das Abtrennen von Kantenstreifen mit dem Bündigfräsen und Radiusfräsen in einem Gerät kombiniert. Im August 2007 startete der Verkauf des Eckenformers MZ 02 135V, im Dezember 2007 der Eckenformer MZ 02 135F, im März 2008 der Eckenformer MZ 100 90F. Es folgte das Spezialgerät für das Kantenrunden MZ 02 90F, das eine Alternative zum Anschaffen eines teuren Kopieraggregates auf einer Kantenanleimmaschine ist. Diese mobilen Maschinen sind mit einem Druckluft-Motor ausgestattet.

Mit dem Universalgerät MZ 100 90F können mit einem elektrischen Antrieb sowohl die Ecken ein einmaliger Weise exakt bearbeitet werden als auch die Kantenüberstände auf der Oberseite entfernt und gerundet werden.

Nach der Außenecke rückte in engem Kundenkontakt ab 2010 die Innenecke in den Vordergrund. Mit dem Eckenformer MZ 02 90F A werden die Innenradien in 90°-Innenecken scharfkantig ausgespitzt. Will man dann Kanten anleimen, steht dazu ein Kantenanleingerät zur Verfügung, das durch spezielle Andrückelemente das Anleimen aus der inneren Innenecke heraus ermöglicht.

Es werden innovative Maschinen mit Schutzrechtspotential entwickelt. Die auf dieser Homepage vorgstellten Produkte sind umfassend über Schutzrechte abgesichert.

Der Vertrieb erfolgt überwiegend direkt. So können wir die Anregungen der Kunden schnell und ungefiltert aufnehmen. Das ist die Basis für unsere Entwicklung.

PERSÖNLICHE BERATUNG